Visionssuche für Frauen

Lebensübergänge bewusst gestalten -7 Tage im Lassaner Winkel

Eine Visionssuche ist ein Übergangsritual, das in alten Traditionen wurzelt. Immer schon und in allen Kulturen haben Menschen gefastet und sind in die Einsamkeit der Natur gegangen, um neue Impulse für ihr Leben zu finden. Sie ist ein kulturübergreifendes Ritual, Lebensübergänge bewusst zu gestalten und den „roten Faden“ im eigenen Leben wieder aufzunehmen.

Visionssuchen für Frauen werden im Lassaner Winkel seit 2006 durchgeführt. Nach zwei Vorbereitungstagen im Basiscamp umfasst die Visionssuche drei Tage und vier Nächte in der Natur. Begleitet werden die Suchenden von einem erfahrenen Frauenteam in der Tradition schamanisch inspirierter Heilkunde (H. Fuhrberg, Hamburg).

Termin: 13. – 20. Juni 2014
Anmeldung: bis 23. Mai 2014
Kosten: 570 € all inclusive

Sabine Barkowsky
Wangelkow Nr. 6 • 17440 Buggenhagen

Telefon: 03 83 74-55 98 20

Internet: www.visionssuchen-fuer-Frauen.de
E-Mail: info@visionssuchen-fuer-Frauen.de

Kontakt aufnehmen

Foto Foto